Ich

glaube an das, was ich mache! Das heißt, dass mein Engagement bei meinen Tätigkeiten und Aktivitäten aus der Freude am Tun heraus entsteht.
Das gilt für meine Unterrichtstätigkeiten am Schauspiel-Institut, in der Sozialpädagogik, der Erwachsenen-Fortbildung oder für das freiberufliche Stimmcoaching. Genauso wie für meine künstlerischen Tätigkeiten als Schauspieler und künstlerischer Leiter der Improvisationsgruppe Playbacktheater-Endorphine. Und auch für meine regelmäßigen Einsätze im Musikbereich!
Ich besuche selber gerne Workshops, Treffen oder Tagungen, wodurch ich nebenbei Europa bereise.

Stimme

Die Stimmarbeit richtet sich an alle, die sich mehr Sicherheit und Unterstützung bei der Vorbereitung auf eine Rede, einen Vortrag, einen Unterricht oder eine Rolle wünschen; und an alle, die mit der eigenen Stimme arbeiten wollen: aus Notwendigkeit oder Freude. Die wichtigen Voraussetzungen sind Wille und Mut für mögliche Veränderungen, die Bereitschaft zur Körperarbeit und die Lust auf Spaß... Lesen Sie mehr

Theaterpädagogik

THEATERpädagogik bietet einen spielerischen Zugang zum Leben in all seinen aufregenden und unspektakulären Momenten und verbindet die Welt der sinnlichen Wahrnehmung und der körperorientierten Erfahrungen mit bewusster Reflexion.

Mit THEATERpädagogischen Methoden zu arbeiten bedeutet, sich auf das Abenteuer eines dynamischen Prozesses einzulassen, ein eigenes Profil zu entwickeln und es mutig in der Gruppe auszuprobieren. www.sozialpaedagogik-stams.at
Bildergalerie

Schauspiel-Institut

Gegründet und heute geleitet von den Schauspielern und Theaterpädagogen Eric Ginestet und Konrad Hochgruber mit dem Vorsatz, Schulungen und Fortbildungen im Theaterbereich auf professionelle Beine zu stellen. Das Kernstück unsere Arbeit bilden die beliebten Schauspiel-Abendkurse für Erwachsene. Wir möchten die positiven Auswirkungen der Schauspielausbildung der Allgemeinheit zukommen lassen.
www.schauspiel-Institut.at

Playbacktheater

„Kindern erzählt man Geschichten zum Einschlafen - Erwachsenen, damit sie aufwachen.“ Jorge Burcay
Das Geschichtenerzählen hat auf der ganzen Welt und in jeder Kultur immer eine große Rolle gespielt. Durch moderne Kommunikationsmittel verliert das mündliche Erzählen mehr und mehr an Bedeutung. Playback-Theater ist interaktives Theater, das als Kunst- und Kommunikationsform weltweit genutzt wird. Der Ursprung des Playback-Theaters ist das Erzähltheater und wurde von Jonathan Fox aus den USA wiederentdeckt und weiterentwickelt. Mit Playback-Theater wollen wir an die Tradition des Erzählens anknüpfen. Die Zuschauer liefern die Szenen: Einen Satz, ein Erlebnis, eine Anekdote, einen Traum, eine persönliche Geschichte.
Let’s watch! | Bildergalerie

Musik

Während meiner Ausbildung zum Linklater Stimmlehrer habe ich ganz natürlich und überaschenderweise mehr Gespür für die Singstimme entwickelt! Seitdem bilden Sprechen und Gesang eine untrennbare harmonische Einheit. Beim Singen begleite ich mich mit der Gitarre und arbeite rhythmisch mit der Cajón und der Handpan. Ich singe, wo immer sich die Gelegenheit dazu bietet, ob privat oder öffentlich. Es ist nicht selten, dass ich auch ein Lied bei einem Kurs oder Workshop einbaue. Ich schreibe Lieder oder vertone Gedichte und erweitere stetig mein Repertoire an französischen Chansons!

Kursangebote und Veranstaltungen

Theaterpädagogischer Lehrgang 2020-2021, Beginn am 6. November 2020
Infoabend am Dienstag, 23. Juni und 29. September 2020 um 19 Uhr im Westbahntheater – Innsbruck.

Schauspielkurs Block I, Beginn: Mittwoch 18. März 2020

Geschenkideen: Geburtstag, Sponsion, Weihnachten, Namenstag, oder einfach so! Schenken Sie sich oder jemandem eine Stunde Einzelunterricht!

Playbacktheater: 21. Dezember 2019, Westbahntheater Innsbruck, 20 Uhr

Referenzen

Swarovski Kristallwelten Wattens/Innsbruck/Wien, Ibis Acam Bildungs GmbH, WIFI Tirol & Wien, TIWAG, Frauen im Brennpunkt, ÖGB, Tiroler Institut für Logotherapie, Qualifizierungsverbund Tirol, Pädagogisches Institut Innsbruck/Linz/Wien, AMS Tirol, Freie Universität Bozen, Hafelekar Unternehmensberatung, Institut für Sozialpädagogik - Stams, Museum Schloss Bruck - Lienz, Khüny & Bliem Steuerberatung, Rotes Kreuz, SOS-Kinderdorf, HTL Fulpmes,  Villa Blanka, Bank BTV

Fotogalerie

Kontakt

Sie können mich gerne kontaktieren. Ich berate Sie gerne.
Schreiben Sie mir eine E-Mail an eric.ginestet@aon.at

Gestaltung der Homepage: Eric Ginestet, Dieter Seelos
Fotos: Andrea Praxmarer, Wirtschaftskammer Ö/APA-Fotoservice/Schedl, Michael Scharfmüller, Claudia Mitterschiffthaler - ISD, Angela Ginestet, pexels.com, fotolia.com (Dieter Hawlan, #28547578, Nostalgic Train

Datenschutz